1. Tuxer Vasalauf 2012

Aufgrund der hervorragenden Verhältnisse auf der Tuxer Langlaufloipe veranstalteten die Tuxer Biathlonfreunde am Samstag, den 17.3.2012 den „1. Tuxer Vasalauf“. In Anlehnung an die weltweit größte Langlaufveranstaltung, dem Vasalauf in Schweden, wo die Teilnehmer eine Strecke von 90km in der klassischen Langlauftechnik absolvieren müssen, galt es bei diesem Rennen, so viele Kilometer wie möglich auf der Talrunde in Tux (14,6 km/210 Höhenmeter Anstieg pro Runde) zu laufen. Nach dem Motto „Dabeisein ist Alles“ fanden sich um 7 Uhr morgens neun „langlaufverrückte“ Tuxer am Start ein, um die anspruchsvolle Strecke in Angriff zu nehmen, Zielschluss für die Teilnehmer war um 12:00 Uhr. Die gelaufene Zeit war hier Nebensache, jeder Teilnehmer solle hier zum Abschluss der Langlaufsaison seine eigenen Grenzen ausloten, wobei der Spaß und die Freude am Laufen nicht zu kurz kommen sollte. Insgesamt legten die Teilnehmer auf der von Bidner Hubi-TVB Tux/Finkenberg bestens Präparierten Loipe eine Strecke von 513,4 km zurück, dabei wurden sie von den zahlreichen „Fans“ aus dem In- und Ausland entlang der Strecke kräftig angefeuert. Ein herzliches Dankeschön vor allem an das gesamte Team von Cafe Sepp in Madseit, die die Teilnehmer mit einem kurzfristig organisierten Buffet überraschten und für die notwendige Verpflegung sorgten. Ein Dank auch dem TVB Tux/Finkenberg für die traumhafte Loipenpräparation! Der 1. Tuxer Vasalauf hat nun seine „Feuertaufe“ überstanden und bei der anschließenden „Energiespeicherauffüllung“ im Cafe Sepp wurden bereits  Pläne für den nächsten Tuxer Vasalauf geschmiedet.

 

Die Ergebnisse:

 

Eberharter Christian 75km

Bidner Ali 73km

Erler Mike 73km

Gredler Luggi 61,4km

Erler Markus 59km

Wechselberger Roland 58,4km

Ortner Leopold 45,8km

Wechselberger Matthias 45,8km

Widmann Julia 22km

 

-Fotos

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/4/site1707/web/wp-content/themes/gameplan/inc/widgets/latest-post-type.php on line 56

Recent Posts

 
EINLADUNG zum Hausfrauen Ski- und Langlaufkurs
Dienstag, 21. Jänner bis Donnerstag 23. Jänner 2020 Uhrzeit: 13.00 - 15.00 Uhr Skifahren: fortgeschrittenes Können ist Voraussetzung
Hallentraining
Liebe Skikids, der Winter steht vor der Tür und es ist jetzt höchste Zeit, sich pistenfit zu machen. Das Hallentraining führen wir heuer wieder in 3 Trainingsgruppen durch: Gruppe 1: „Pistenflöhe“ (Kindergartenkinder) Inhalt: spaßorientierte Koordinations- und Gleichgewichtsschulung, Fang- und Ballspiele Wann: Mittwoch, 16:15-17:15  (1.Termin 6.11.) Gruppe 2: „Skikids“ (VS und NMS) Inhalt: allgemeines Ausdauertraining, moderates
Österreichischer Meistertitel für Nachwuchslangläuferinnen
Bei den österreichischen Schüler- und Jugendmeisterschaften am Sonntag, den 3.2.2019 in Eisenerz, konnten Katharina Pertl und Paulina Erler (WSV Tux) zusammen mit Theresa Schwarz (SC Leutasch) mit der Staffel Tirol 1, den österreichischen Meistertitel in der Jugendklasse gewinnen. Gratulation zur Goldmedaille! -Ergebnisse
Am 26. Jänner 2019 konnten die zwei WSV Tux Langläuferinnen Paulina Erler und Katharina Pertl jeweils den Tiroler Meistertitel in ihrer Klasse im klassischen Stil gewinnen. Bei der Tiroler Staffelmeisterschaft (Skating) am Sonntag, erreichten Livia und Katharina Pertl den guten zweiten Platz. Gratulation zu diesen tollen Leistungen!
1. Platz Livia Pertl U14/15w 3. Platz Paulina Erler U16/18w 4. Platz Katharina Pertl U16/18w

Neueste Kommentare

 

    Kontakt

     

    ZVR 246875574

    Wintersportverein Tux
    Obmann Paul Erler
    A-6293 Tux, Juns 649

    Email: info@wsvtux.at

    Archiv