2-tägiger Ausflug ins Ötztal

Fotos

2-tägiger Ausflug des Alpine Racing Team ins Ötztal

WSV TUX: Ausflug ins Ötztal

Am Mittwoch, den 6.6. fuhr das WSV-RacingTeam ins Ötztal. Zuerst ging es zum Hochseilgarten nach Sautens. Dort angekommen wollten wir gleich ohne Klettergurt klettern, aber wir mussten zuerst noch eine Kletterprüfung bestehen. Als die Kletterprüfung alle bestanden hatten, ging es los in den riesigen Klettergarten. Anschließend durften wir noch 4x über die Ötztaler Ache Flying Foxen. Danach fuhren wir erschöpft zu unseren Holzhütten ins Nature Resort in Ötz. Zum Abendessen gab`s Pizza. Nach dem Pizzaessen darteten wir noch kurz, dann spielten wir „Abpecker“. Bis 11:30 spielten wir, dann mussten wir in unsere 4-Bett-Hütten, aber wir dachten gar nicht daran schlafen zu gehen. Wir aßen Chips und so weiter. Um 2 Uhr gingen wir dann schlafen.

Tagwache am nächsten Tag war schon um 7:00. Nach dem köstlichen Frühstück spielten wir wieder kurz „Abpecker“. Um 10:00 kam das Highlight, wir gingen Raften. Zuerst mussten wir Neoprenanzüge anziehen. Eine halbe Stunde später saßen wir in unseren Booten. Ein paar mal sind wir von selbst in den eisigen Inn gesprungen. Ein Zwischenstopp auf einer Insel tat uns gut. Der Guide führte uns durch den Wald und half uns, eine Schatzkarte zu finden. Diese Karte sollte uns helfen, später einen Schatz zu finden. Dann stiegen wir wieder in die Raftingboote. Auch einige Riesenwellen überstanden wir ohne Probleme. Leider war die Raftingtour nach knapp 2 Stunden schon wieder vorbei. Auf der Heimfahrt fuhren wir noch zum Schlitterer See. Wir sprangen hinein, aßen und tranken und hatten viel Spaß. Dann ging`s wieder nach Tux.

Es war ein echt cooler Ausflug.

Julian Tesar, 11 Jahre

Programm:

Anreise ins Nature Resort im Ötztal

Hochseilgarten + 200 Meter Flying Fox

Pizzeria

Fangspiele, „Abpecker“

Offenes Lagerfeuer im Indianerzelt

Kurze Nacht

Frühstück

Rafting am Inn mit  Schatzsuche

Action am Schlitterersee

Genauer Bericht folgt

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/4/site1707/web/wp-content/themes/gameplan/inc/widgets/latest-post-type.php on line 56

Recent Posts

 
EINLADUNG zum Hausfrauen Ski- und Langlaufkurs
Dienstag, 21. Jänner bis Donnerstag 23. Jänner 2020 Uhrzeit: 13.00 - 15.00 Uhr Skifahren: fortgeschrittenes Können ist Voraussetzung
Hallentraining
Liebe Skikids, der Winter steht vor der Tür und es ist jetzt höchste Zeit, sich pistenfit zu machen. Das Hallentraining führen wir heuer wieder in 3 Trainingsgruppen durch: Gruppe 1: „Pistenflöhe“ (Kindergartenkinder) Inhalt: spaßorientierte Koordinations- und Gleichgewichtsschulung, Fang- und Ballspiele Wann: Mittwoch, 16:15-17:15  (1.Termin 6.11.) Gruppe 2: „Skikids“ (VS und NMS) Inhalt: allgemeines Ausdauertraining, moderates
Österreichischer Meistertitel für Nachwuchslangläuferinnen
Bei den österreichischen Schüler- und Jugendmeisterschaften am Sonntag, den 3.2.2019 in Eisenerz, konnten Katharina Pertl und Paulina Erler (WSV Tux) zusammen mit Theresa Schwarz (SC Leutasch) mit der Staffel Tirol 1, den österreichischen Meistertitel in der Jugendklasse gewinnen. Gratulation zur Goldmedaille! -Ergebnisse
Am 26. Jänner 2019 konnten die zwei WSV Tux Langläuferinnen Paulina Erler und Katharina Pertl jeweils den Tiroler Meistertitel in ihrer Klasse im klassischen Stil gewinnen. Bei der Tiroler Staffelmeisterschaft (Skating) am Sonntag, erreichten Livia und Katharina Pertl den guten zweiten Platz. Gratulation zu diesen tollen Leistungen!
1. Platz Livia Pertl U14/15w 3. Platz Paulina Erler U16/18w 4. Platz Katharina Pertl U16/18w

Neueste Kommentare

 

    Kontakt

     

    ZVR 246875574

    Wintersportverein Tux
    Obmann Paul Erler
    A-6293 Tux, Juns 649

    Email: info@wsvtux.at

    Archiv