2. Tuxer Vasalauf für einen guten Zweck

Mit einem großen Erfolg endete die zweite Auflage des „Tuxer Vasalaufs“ am vergangenen Samstag, den 16. März 2013. Nicht weniger als 60 Langläufer folgten der Einladung der Biathlonfreunde und des WSV Tux und fanden sich bei traumhaften und tiefwinterlichen Bedingungen auf der Tuxer Loipe ein, um zum Abschluss der Langlaufsaison bei diesem Event mitzumachen. Die gelaufene Zeit spielte beim „Tuxer Vasa“ keine Rolle, es galt nur, so viele Kilometer wie möglich auf der von Hubi Bidner vom TVB Tux-Finkenberg ausgezeichnet präparierten Loipe zu laufen. Für jeden gelaufenen Kilometer spendeten die Langläufer zusammen mit einigen Sponsoren einen Geldbetrag für einen guten Zweck. Erfreulich war, dass nicht nur Langlaufprofis am Start waren, sondern sich auch viele Hobbyläufer und Kinder  aus Nah und Fern dieser Herausforderung des Vasalaufs stellten. Einigen Langläufern ist es sogar gelungen, die Original-Distanz des Vasalaufs in Schweden von 90km auf der anspruchsvollen Tuxer Langlaufloipe zu bewältigen! Insgesamt wurden beim Tuxer Vasalauf 1818 km auf der Tuxer Loipe gelaufen.

Zum Abschluss der Veranstaltung konnte der Präsident der Tuxer Biathlonfreunde das erfreuliche Ergebnis der Veranstaltung verkünden, es wurden mehr als EUR 4.680,00 an Spendengeldern beim Tuxer Vasalauf gespendet. Der gesamte Betrag geht an die Familie Lengauer aus Aschau im Zillertal, welche vor wenigen Wochen ein tragisches Familienschicksal erlitt. Die Tuxer Biathlonfreunde möchten sich bei allen Langläufern für den sportlichen Einsatz und den vielen Geldspenden bedanken. Ein besonderer Dank gilt auch allen Sponsoren und freiwilligen Geldspendern und natürlich Sepp Mattersdorfer und seinem Team vom „Cafe zum Sepp“ in Madseit, welche tatkräftig an der reibungslosen Abwicklung der Veranstaltung mitgeholfen und ein großes Herz für die Tuxer Langläufer gezeigt haben. Danke  auch dem TVB Tux-Finkenberg und dem WSV Tux. Ein herzliches Vergelt’s Gott an „Sport Nenner“ (einer der Hauptsponsoren), mit Fachmann Andi Erler, für den durchgeführten Salomon Schi- und Schuhtest.

Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr beim 3. Tuxer Vasalauf wieder auf euch zählen können und verbleiben mit einem herzlichem „Langlauf – Heil“!

 

Hier gehts zur Kilometer- und Spendenliste….2TuxerVasalauf_Kilometer_Spenden

 

-Fotos in der Bildergalerie

 

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/4/site1707/web/wp-content/themes/gameplan/inc/widgets/latest-post-type.php on line 56

Recent Posts

 
EINLADUNG zum Hausfrauen Ski- und Langlaufkurs
Dienstag, 21. Jänner bis Donnerstag 23. Jänner 2020 Uhrzeit: 13.00 - 15.00 Uhr Skifahren: fortgeschrittenes Können ist Voraussetzung
Hallentraining
Liebe Skikids, der Winter steht vor der Tür und es ist jetzt höchste Zeit, sich pistenfit zu machen. Das Hallentraining führen wir heuer wieder in 3 Trainingsgruppen durch: Gruppe 1: „Pistenflöhe“ (Kindergartenkinder) Inhalt: spaßorientierte Koordinations- und Gleichgewichtsschulung, Fang- und Ballspiele Wann: Mittwoch, 16:15-17:15  (1.Termin 6.11.) Gruppe 2: „Skikids“ (VS und NMS) Inhalt: allgemeines Ausdauertraining, moderates
Österreichischer Meistertitel für Nachwuchslangläuferinnen
Bei den österreichischen Schüler- und Jugendmeisterschaften am Sonntag, den 3.2.2019 in Eisenerz, konnten Katharina Pertl und Paulina Erler (WSV Tux) zusammen mit Theresa Schwarz (SC Leutasch) mit der Staffel Tirol 1, den österreichischen Meistertitel in der Jugendklasse gewinnen. Gratulation zur Goldmedaille! -Ergebnisse
Am 26. Jänner 2019 konnten die zwei WSV Tux Langläuferinnen Paulina Erler und Katharina Pertl jeweils den Tiroler Meistertitel in ihrer Klasse im klassischen Stil gewinnen. Bei der Tiroler Staffelmeisterschaft (Skating) am Sonntag, erreichten Livia und Katharina Pertl den guten zweiten Platz. Gratulation zu diesen tollen Leistungen!
1. Platz Livia Pertl U14/15w 3. Platz Paulina Erler U16/18w 4. Platz Katharina Pertl U16/18w

Neueste Kommentare

 

    Kontakt

     

    ZVR 246875574

    Wintersportverein Tux
    Obmann Paul Erler
    A-6293 Tux, Juns 649

    Email: info@wsvtux.at

    Archiv