Frankfurter Journalisten Biathlon

Am Sonntag, den 3. April 2011 wurde das Tux Center vom WSV Tux am Abend kurzerhand in ein Biathlonstadion umgebaut. Gemeldet zum Start waren 25 Journalisten aus Frankfurt und Umgebung. Der Obmann des WSV Tux, Andreas Erler, hatte sich ordentlich ins Zeug gelegt, um einen abwechslungsreichen und auch herausfordernden Parcours durchs Tux Center zu planen. Die Strecke führte die Treppen hinunter und hinauf, durch die Tiefgarage, über die Bühne zurück in den Saal und forderte sogar Hüpfen auf einem Bein. An den Schießständen warteten die Lasergewehre, deren Handhabung vorher natürlich bestens erklärt worden war. Das Schießen musste liegend und stehend bewältigt werden. Für einen Fehlschuss gab es eine Strafrunde, die nicht laufen sondern nageln verlangte. Pro Fehlschuss musste ein Nagel komplett in einem Hackstock versenkt werden. Am „Dialektstand“ wurde der Tuxer Dialekt der deutschen Reporterinnen und Reporter getestet. Wer durchfiel, musste Hochprozentiges zu sich nehmen. Betreut wurde dieser Stand von unserem Bürgermeister Hermann Erler.

Die Journalistinnen und Journalisten gaben ihr Bestes und liefen, schossen und nagelten um die Wette. Der sportliche Ehrgeiz war nicht zu übersehen und die Treffersicherheit famos.

Die Siegerin und der Sieger wurden durch einen Richtwert (Durchschnittszeit) ermittelt. Mit Spannung wurde auf die Preisverteilung gewartet. Durch diese führte geschickt der Geschäftsführer des TVB Tux-Finkenberg Hermann Erler. Die Stockerlplazierten freuten sich riesig über die Medaillen, die ihnen vom TVB-Obmann Markus Tipotsch überreicht wurden.

Der Biathlonabend endet in lockerer, geselliger Atmosphäre.

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/4/site1707/web/wp-content/themes/gameplan/inc/widgets/latest-post-type.php on line 56

Recent Posts

 
EINLADUNG zum Hausfrauen Ski- und Langlaufkurs
Dienstag, 21. Jänner bis Donnerstag 23. Jänner 2020 Uhrzeit: 13.00 - 15.00 Uhr Skifahren: fortgeschrittenes Können ist Voraussetzung
Hallentraining
Liebe Skikids, der Winter steht vor der Tür und es ist jetzt höchste Zeit, sich pistenfit zu machen. Das Hallentraining führen wir heuer wieder in 3 Trainingsgruppen durch: Gruppe 1: „Pistenflöhe“ (Kindergartenkinder) Inhalt: spaßorientierte Koordinations- und Gleichgewichtsschulung, Fang- und Ballspiele Wann: Mittwoch, 16:15-17:15  (1.Termin 6.11.) Gruppe 2: „Skikids“ (VS und NMS) Inhalt: allgemeines Ausdauertraining, moderates
Österreichischer Meistertitel für Nachwuchslangläuferinnen
Bei den österreichischen Schüler- und Jugendmeisterschaften am Sonntag, den 3.2.2019 in Eisenerz, konnten Katharina Pertl und Paulina Erler (WSV Tux) zusammen mit Theresa Schwarz (SC Leutasch) mit der Staffel Tirol 1, den österreichischen Meistertitel in der Jugendklasse gewinnen. Gratulation zur Goldmedaille! -Ergebnisse
Am 26. Jänner 2019 konnten die zwei WSV Tux Langläuferinnen Paulina Erler und Katharina Pertl jeweils den Tiroler Meistertitel in ihrer Klasse im klassischen Stil gewinnen. Bei der Tiroler Staffelmeisterschaft (Skating) am Sonntag, erreichten Livia und Katharina Pertl den guten zweiten Platz. Gratulation zu diesen tollen Leistungen!
1. Platz Livia Pertl U14/15w 3. Platz Paulina Erler U16/18w 4. Platz Katharina Pertl U16/18w

Neueste Kommentare

 

    Kontakt

     

    ZVR 246875574

    Wintersportverein Tux
    Obmann Paul Erler
    A-6293 Tux, Juns 649

    Email: info@wsvtux.at

    Archiv