Top Platzierungen beim Engadiner Skimarathon

Am Sonntag, den 11.03.2012 ging der 44.Engadiner Skimarathon 2012, mit knapp 11.000 Startern in der Schweiz über die Bühne. Bei guten Loipenbediengungen konnten sich die zwei Tuxer Volkslaufspezialisten wieder gut in Szene setzen. Michael Eberharter konnte in dem mit vielen Weltcupläufern gespickten Teilnehmerfeld den ausgezeichneten 8.Platz erreichen. Er kam nach 42km nur 5,8 sec. hinter dem Schweizer Sieger Furger Roman ins Ziel und war wieder einmal bester Österreicher! Christian Eberharter hatte leider nach 35km einen Stockbruch und musste einige Zeit mit nur einem Stock laufen. Trotzdem kam er noch als guter 58. ins Ziel (2,10min. Rückstand) und konnte auch noch viele Topathleten hinter sich lassen, wie z.B. den norwegischen Sprint Olympiasieger Tor Arne Hetland.

GRATULATION zu diesen guten Leistungen!

-Ergebnisliste

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/4/site1707/web/wp-content/themes/gameplan/inc/widgets/latest-post-type.php on line 56

Recent Posts

 
EINLADUNG zum Hausfrauen Ski- und Langlaufkurs
Dienstag, 21. Jänner bis Donnerstag 23. Jänner 2020 Uhrzeit: 13.00 - 15.00 Uhr Skifahren: fortgeschrittenes Können ist Voraussetzung
Hallentraining
Liebe Skikids, der Winter steht vor der Tür und es ist jetzt höchste Zeit, sich pistenfit zu machen. Das Hallentraining führen wir heuer wieder in 3 Trainingsgruppen durch: Gruppe 1: „Pistenflöhe“ (Kindergartenkinder) Inhalt: spaßorientierte Koordinations- und Gleichgewichtsschulung, Fang- und Ballspiele Wann: Mittwoch, 16:15-17:15  (1.Termin 6.11.) Gruppe 2: „Skikids“ (VS und NMS) Inhalt: allgemeines Ausdauertraining, moderates
Österreichischer Meistertitel für Nachwuchslangläuferinnen
Bei den österreichischen Schüler- und Jugendmeisterschaften am Sonntag, den 3.2.2019 in Eisenerz, konnten Katharina Pertl und Paulina Erler (WSV Tux) zusammen mit Theresa Schwarz (SC Leutasch) mit der Staffel Tirol 1, den österreichischen Meistertitel in der Jugendklasse gewinnen. Gratulation zur Goldmedaille! -Ergebnisse
Am 26. Jänner 2019 konnten die zwei WSV Tux Langläuferinnen Paulina Erler und Katharina Pertl jeweils den Tiroler Meistertitel in ihrer Klasse im klassischen Stil gewinnen. Bei der Tiroler Staffelmeisterschaft (Skating) am Sonntag, erreichten Livia und Katharina Pertl den guten zweiten Platz. Gratulation zu diesen tollen Leistungen!
1. Platz Livia Pertl U14/15w 3. Platz Paulina Erler U16/18w 4. Platz Katharina Pertl U16/18w

Neueste Kommentare

 

    Kontakt

     

    ZVR 246875574

    Wintersportverein Tux
    Obmann Paul Erler
    A-6293 Tux, Juns 649

    Email: info@wsvtux.at

    Archiv