Tuxer Rodelmeisterschaft / 2. Bewerb Tuxer Riese

Über 100 Startnummern lagen zum Abholen bereit, als der Wintersportverein Tux am Samstag, den 29. Jänner 2011 seine schon zur Tradition gewordene Rodelmeisterschaft veranstaltete. Ein zehnminütiger Fußmarsch von der Grieralmhütte Richtung See brachte die vielen Teilnehmer an den Start. Zu bewältigen waren zirka 800 m, gespickt mit haarigen Kurven und herausfordernder Gleitstrecken. Bei den Kindern und Schülern genügte ein Durchgang, die Erwachsenen hatten sich in zwei Durchgängen zu messen. Beide Läufe wurden auch für die Tuxer Riesenwertung herangezogen. Die kleinen und großen Rodler waren höchstmotiviert und konzentriert, trotzdem haben die Schneewände bei der S-Kurve vor der Grieralmhütte so manchen Teilnehmer abgebremst. Ob das richtige Wachs verwendet wurde, konnte spätestens auf den Gleitstrecken ersichtlich werden. Die Rodelstrecke forderte sehr viel Geschick bei der Wahl der schnellsten Spur. Gefordert wurden aber auch die Bauchmuskeln beim fulminanten Zieleinlauf. Es gab packende Duelle und die Zeitrückstände nach dem ersten Durchgang waren sehr gering. Die schnellsten Rodeln und die optimale Spur erwischt hatten schlussendlich bei den Damen Ingrid Korunka und bei den Herren der Vizeobmann des Wintersportvereines Andreas Rausch. Bei den Kindern gewannen Martina Erler und Clemens Pfister. Zur Schülermeisterin gekürt hat sich Magdalena Mader, Schülermeister wurde Christoph Bidner.

Die Ergebnisse bei der Preisverteilung in der Grieralmhütte brachte so manches Ah und Oh. Gefeiert wurde traditionell bis spät in die Nacht.

Der Wintersportverein Tux möchte sich bei allen freiwilligen Helfern recht herzlich bedanken. Ein besonderer Dank gelten dem Hüttenwirt Hermann „Lackner“ für die tolle Streckenpräparierung und die hervorragende Bewirtung und dem Tuxer Taxler Michael Mader für den Transport zur Grieralm.

Fotos
Ergebnisliste (Kinderreihungen stimmen – nur der Rang wird nicht angeführt, ändere ich am Abend – sorry…)
Mannschaftswertung Damen
Mannschaftswertung Herren

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/4/site1707/web/wp-content/themes/gameplan/inc/widgets/latest-post-type.php on line 56

Recent Posts

 
EINLADUNG zum Hausfrauen Ski- und Langlaufkurs
Dienstag, 21. Jänner bis Donnerstag 23. Jänner 2020 Uhrzeit: 13.00 - 15.00 Uhr Skifahren: fortgeschrittenes Können ist Voraussetzung
Hallentraining
Liebe Skikids, der Winter steht vor der Tür und es ist jetzt höchste Zeit, sich pistenfit zu machen. Das Hallentraining führen wir heuer wieder in 3 Trainingsgruppen durch: Gruppe 1: „Pistenflöhe“ (Kindergartenkinder) Inhalt: spaßorientierte Koordinations- und Gleichgewichtsschulung, Fang- und Ballspiele Wann: Mittwoch, 16:15-17:15  (1.Termin 6.11.) Gruppe 2: „Skikids“ (VS und NMS) Inhalt: allgemeines Ausdauertraining, moderates
Österreichischer Meistertitel für Nachwuchslangläuferinnen
Bei den österreichischen Schüler- und Jugendmeisterschaften am Sonntag, den 3.2.2019 in Eisenerz, konnten Katharina Pertl und Paulina Erler (WSV Tux) zusammen mit Theresa Schwarz (SC Leutasch) mit der Staffel Tirol 1, den österreichischen Meistertitel in der Jugendklasse gewinnen. Gratulation zur Goldmedaille! -Ergebnisse
Am 26. Jänner 2019 konnten die zwei WSV Tux Langläuferinnen Paulina Erler und Katharina Pertl jeweils den Tiroler Meistertitel in ihrer Klasse im klassischen Stil gewinnen. Bei der Tiroler Staffelmeisterschaft (Skating) am Sonntag, erreichten Livia und Katharina Pertl den guten zweiten Platz. Gratulation zu diesen tollen Leistungen!
1. Platz Livia Pertl U14/15w 3. Platz Paulina Erler U16/18w 4. Platz Katharina Pertl U16/18w

Neueste Kommentare

 

    Kontakt

     

    ZVR 246875574

    Wintersportverein Tux
    Obmann Paul Erler
    A-6293 Tux, Juns 649

    Email: info@wsvtux.at

    Archiv